Kaum bekannte Methode zeigt:

So kann eine gute Haltung Verspannungen und Schmerzen mindern und zu mehr Energie und Lebensfreude führen!

Mehr Beweglichkeit, Flexibilität und mit Leichtigkeit aufrecht zu sitzen oder stehen sind erlernbare Fertigkeiten. Jetzt leichter als je zuvor! Übrigens: mehr Wohlbefinden und Energie wirken auch auf andere ansteckend. Lies weiter, wie auch Du das erreichen kannst…

„Setzt dich aufrecht hin“ hat noch nie funktioniert!

Es ist viel zu anstrengend, steif und schon bald sinkst Du wieder erleichtert zurück in deine bekannte Position. Diejenigen, die es trotzdem hinbekommen haben genauso Verspannungen, wie alle anderen, bloß wirken Sie darüber hinaus noch unbeweglich, als hätten sie „einen Besenstil verschluckt“, stimmt’s?

Kinder haben gerades Sitzen noch drauf. Jeder kennt aber auch Erwachsene, die scheinbar mühelos aufgerichtet durchs Leben gehen, deren Bewegungen ganz leicht aussehen (und es tatsächlich auch sind.) Wie machen sie das? Und: wie kannst Du dorthin gelangen?

Für Schnell-Leser geht’s mit einem Klick hier direkt zur Lösung. Ansonsten jetzt hier weiterlesen…

Probleme durch schlechte Haltung

  • Wer sich nicht der „Konstruktion“ des Körpers gemäß aufrichtet, wird Verspannungen vorfinden. Dauerhaft führt das zu Schmerzen, z.B. Rückenschmerzen oder Nackenschmerzen.
  • Eine schlechte Haltung belastet die Wirbelsäule, was eine Vielzahl von Problemen wie z.B. Bandscheibenvorfällen nach sich ziehen kann.
  • Bei schlechter Haltung arbeiten manche Muskeln zuviel, andere zuwenig, so dass die Spannungsverteilung im Körper Deine Beweglichkeit einschränkt. Sei es, dass schon das Aufstehen vom Stuhl als anstrengend empfunden wird oder langes Arbeiten zur Qual wird.
  • In zusammengesunkener oder überstreckter Haltung werden die Organe „gequetscht“ und können somit nicht optimal funktionieren. Atmung oder Verdauung können z.B. beeinträchtigt sein.
  • Die äußere Haltung ist auch Ausdruck der inneren Haltung. Beide beeinflussen sich wechselseitig. Eine offene Haltung bedeutet auch Flexibilität im Denken und Fühlen, wer im wahrsten Sinne des Wortes „hartnäckig“ ist, hat meist auch tatsächlich einen harten, verspannten Nacken.
Es ist wichtig, dass Du Symptome, wie die hier angedeuteten, immer durch deinen Arzt abklären lässt! Die Ursachen können nämlich auch völlig andere sein, als deine Körperhaltung oder die Qualität deiner Bewegungen.

Gewohnheiten halten dich gefangen!

  • Wenn Du einfach versuchst, dich aufrecht hinzusetzen, wirst Du schon bald wieder zusammen sinken. Zu anstrengend! Außerdem ist es ungewohnt und deine Gewohnheit gewinnt. Wieder einmal…
  • Muskeltraining oder Gymnastik bilden die falsche Art Muskelfasern aus und ändern ausserdem nichts an der Bewegungsqualität. Sogar Bodybuilder stehen teils krumm, teils aufrecht. An der Kraft kann es also nicht liegen
  • Auf dem teuren ergonomischen Stuhl sitzt Du nach kurzer Begeisterung auch wieder genau so rum wie auf dem alten. Du kennst das vielleicht?

Nein, man muss da schon genau wissen, was man tut, sonst wird es nichts mit der Leichtigkeit.

Leichtigkeit lernen – Onlinekurs

Was diesen Kurs einzigartig macht:

  • Wie Aufrichtung anatomisch funktioniert. Nein, das steht nicht in normalen Lehrbüchern.
  • Woran erkennst Du gutes Sitzen oder Stehen? Wie kannst Du das erreichen?
  • Welcher eine Faktor definiert eine gute Koordination? Und wie kannst Du ihn für dich nutzen?
  • Wie kannst Du deine Haltungsgewohnheiten so verändern, dass Du nicht mehr daran denken musst?
  • Übungen, die Du in deinen Alltag ohne Zeitverlust einbauen kannst. Übungen die deine Koordination auf einfache Weise verbessern.
  • Und mehr…

Die Themen im Einzelnen:

Grundlagenwissen

Warum „Haltung“ nicht funktioniert und das revolutionäre Konzept von „SelbstGebrauch“

Warum man nicht am Körper isoliert „schrauben“ kann und wie Körper und Geist sich wechselseitig beeinflussen.

Warum Haltungsgewohnheiten besonders hartnäckig sind und wie man Gewohnheiten erfolgreich ändern kann

Warum reparieren oft nicht zielführend ist und was Du stattdessen tun solltest.

Aufrichtesystem aktivieren

Wie der Gebrauch deiner Füße dich fast automatisch aufrichtet – oder aus physikalischen Gründen zu Verspannungen führen muss.

Wie Du leichte Aufrichtung im Stehen und Sitzen erreichen kannst. Experimente und Übungen hierzu.

Wie Du deine Aufrichtung im Handeln beibehalten kannst und immer mehr Leichtigkeit in dein Leben ziehst, sei es am Schreibtisch, beim Haushalt oder in der Freizeit.

Lebendige Anatomie

Warum statische Konzepte von Haltung schlicht falsch sind und welche revolutionäre Idee aus der Architektur erklärt, wie der Körper wirklich funktioniert.

Wie ein falsches Körperbild Probleme verursacht und wie Du das ein für alle mal lösen kannst.

Welche eine Entdeckung zu einer Methode geführt hat, die nachweislich zu 86% weniger Rückenschmerzen führt und bei Firmen Arbeitsausfall um 40% senkt.

 

Umsetzung im Alltag

Wie dein Körper den Weg weist und wie Du das für schnelle und nachhaltige Resultate nutzen kannst.

Welche zwei Arten von Koordination es gibt und wie Du damit deinen Alltag sofort leichter gestalten kannst.

Grundlagenübungen für zwischendurch – regelmäßig ausgeführt allein schon den Preis diese Kurses wert.

Bewegungs-„Etüden“, die deine neue Art im Alltag verankern, so dass Du bald automatisch gut mit dir umgehst.

Das alles erhältst Du!

  • Sofort-Zugang zum umfangreichen Material – stelle noch heute die Weichen für mehr Wohlbefinden
  • Dauerhafter Zugang – Du kannst in deinem Tempo deine Haltung verbessern und bei Bedarf immer wieder auf das Material zugreifen
  • Bequemes HD-Videosteaming auf jedem Gerät. Wann Du willst, wo Du willst.
  • 4 ausführliche Video-Lektionen, insgesamt fast 2 1/2 Stunden
  • Kurze, effektive Übungen, die sich gut mit dem Alltag vereinbaren lassen
  • Übungen, die Du „heimlich“ im Alltag anwenden kannst – keine zusätzliche Zeit nötig!
  • Geführte Übungen als mp3-Audio zum mitnehmen
  • Und mehr!

Hier bestellen

Deine Investition beträgt lediglich 3 Raten à 50.- oder 150.- Einmalzahlung

Dieser Kurs hat das Potential dein Wohlbefinden nachhaltig zu steigern. Bestelle jetzt…

30-Tage bedingungsloses Rückgaberecht

Du wirst von diesem Kurs begeistert sein. Das vermittelte Wissen und die Übungen bringen bei jedem, der sie umsetzt, Ergebnisse. Solltest Du in den ersten 30 Tagen feststellen, dass dir Online-Lernen nicht zusagt, schreibst Du mir einfach eine freundliche email und bekommst ohne weitere Fragen dein Geld zurück. Du gehst also keinerlei Risiko ein!

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt!

Verschiebe es nicht auf später. Wir beide wissen, „später“ wird nicht kommen, stimmt’s? Und „später“ hast Du wahrscheinlich auch nicht mehr Zeit. Deine Haltung wird nicht von alleine oder durch Tricks besser werden. Die schädlichen Auswirkungen einer schlechten Haltung wirken aber fort – bis Du etwas änderst. Entscheide dich jetzt für mehr Wohlbefinden!

Fragen & Antworten

Wer ist Daniel Forsnabba?

Mein Name ist Daniel Forsnabba und seit 1999 beschäftige ich mich mit Alexander-Technik und habe sie erfolgreich als Musiker eingesetzt – ein Beruf, in dem man viel sitzen muss, viele repetitive Bewegungenhat und unter hohem Leistungsdruck auf den Punkt komplexe Bewegungen liefern muss.

Nach dreijähriger Ausbildung zum Alexander-Technik-Lehrer habe ich über 12 Jahre Unterrichtserfahrung und bilde mich regelmäßig fort. So lerne ich ständig weiter und erreiche neue Ebenen von Freiheit, die mir vorher gar nicht vorstellbar waren.

Ich diagnostiziere nicht, therapiere nicht, heile nicht – sondern ich bringe dir bei, wie Du mit dir Selbst besser umgehen kannst. Ein noch immer radikal neuer Ansatz.

Mit Einzelunterricht können übrigens wissenschaftlich nachgewiesen Rückenschmerzen um 86% gemindert werden. Durch Mitarbeiterschulungen werden 40% weniger Arbeitsausfall erreicht. In diesem Kurs erhältst Du das selbe Know-How, das diese Ergebnisse ermöglicht.

Ich will einfach nur meine Verspannung/Schmerzen loswerden. Warum soll ich dafür Zeit und Energie aufwenden?

Soweit andere Ursachen von einem Arzt abgeklärt wurden, sind bei Verspannungen und Schmerzen erfahrungsgemäß oft die eigenen Denk- und Bewegungsgewohnheiten eine wahrscheinliche Ursache. Diese kann man nicht durch Diagnose und z.B. (Physio)Therapie oder Medikamente verändern, sondern nur durch Bewusstmachen und gezielte Veränderungen eben jener Gewohnheiten! Darauf zielt dieses Angebot. Krankheiten behandelt dein Arzt.

Wie viel Zeit brauche ich zum umsetzen?

Ich hätte es gerne anders und es wäre auch leichter zu verkaufen. Ganz ehrlich: es gibt keine magische Pille. Vom Videos schauen alleine wird es auch nicht besser werden. Du musst schon etwas Zeit und Energie ins Üben stecken. 

Der Kurs ist so strukturiert und die Übungen so gewählt, dass Du es so schnell wie möglich erste Ergebnisse wirst feststellen können. Viele Übungen sind ausserdem in den Alltag integrierbar. Du musst dir also nicht extra Zeit nehmen, sondern nur regelmäßig daran denken. Klingt gut, oder?

Was, wenn ich Fragen habe?

Ich habe sehr darauf geachtet, die Erklärungen und Anleitungen so anschaulich wie möglich zu gestalten. Fragen und Anmerkungen beantworte ich normalerweise innerhalb von 48h, meistens noch am selben Tag, so dass zeitnah Unklarheiten beseitigt werden können.

Wie läuft der Bestellvorgang ab?

Fülle einfach das DigiStore24-Bestellformular aus. Nach Zahlungseingang erhältst Du Zugang zum Kurs, bei Zahlung per PayPal oder Kreditkarte sofort. Ganz bequem und einfach.

Wie läuft das mit der Garantie?

Du wirst von diesem Kurs begeistert sein. Das vermittelte Wissen und die Übungen bringen bei jedem, der sie umsetzt, Ergebnisse. Falls Du aus irgend einem Grund nicht zufrieden sein solltest, schreibst Du mir einfach eine freundliche email und bekommst ohne weitere Fragen dein Geld zurück. Du gehst also keinerlei Risiko ein!