Willkommen bei Daniel Forsnabba – Spezialist für Haltungsschulungen

Sie interessieren sich für eine Verminderung von Ausfallzeiten ihrer Mitarbeiter und/oder einer Steigerung der Produktivität? Sie haben bereits in ergonomische Möbel und betriebliche Gesundheitsvorsorge investiert, aber noch nicht die Resultate erzielt, die Sie erhofft hatten?

Sie werden sich fragen, was mich von anderen unterscheidet…

Unternehmen profitieren von der Implementierung durch weniger Ausfalltage und höhere Produktivität.  Der Messerhersteller Victorinox beispielsweise konnte dadurch die Ausfallrate um 40% senken. Ich wurde persönlich von den Coaches von Victorinox ausgebildet.

Die Wirksamkeit der in unseren Schulungen angewandten Methode (F. M. Alexander-Technik) ist wissenschaftlich gut belegt. Schauen wir uns die Zahlen an:

  • 86% weniger Rückenschmerzen nach 24 Sitzungen (bzw. 62% nach nur 6 Sitzungen)
  • 42% weniger Tätigkeitseinschränkungen nach 24 Sitzungen (bzw. 30% nach 6 Sitzungen)
  • diese Zahlen waren auch bei Messung nach einem Jahr noch gleich (Langzeiteffekt)
  • 81% weniger Nackenschmerzen nach 6 Monaten regelmäßiger Einzelsitzungen

Die große Stärke der Methode liegt in der Ausbildung der Selbstverantwortung der Mitarbeiter:

Nicht der ergonomische Stuhl macht den Unterschied, sonder die Art, wie man darauf sitzt. Nicht die Situation ist per se stressig, sondern es ist (auch) die Reaktion auf die Situation, die stressend oder konstruktiv ist. 

Moderner Unterricht mit einem bewährten Schulungskonzept (siehe Victorinox) machen diese Schulung so effektiv.

Wenn das in die Richtung geht, die Ihnen vorschwebt, dann…

…rufen Sie mich an (06201 8782488) oder schreiben Sie mir!

Wenn Sie mit mir zusammenarbeiten, dann…

…könnte der Ablauf der Schulung in etwa so aussehen:

Nach einer präzisen Analyse der Ist-Situation, besonderen Problemstellungen und Themen, beginnt die eigentliche Schulung mit einer Informationsveranstaltung für alle Mitarbeiter, in der wichtige Grundlagen vermittelt werden.

Die Schulung am Arbeitsplatz basiert auf drei Säulen:

  1. Einzelarbeit mit Mitarbeitern am Arbeitsplatz / im Unterrichtsraum
  2. Etablierung einer speziellen Auszeit in den Arbeitsablauf – Motto: weg von der Arbeit an der Sache, hin zur Arbeit an sich selbst.
  3. Gruppenschulungen zu spezifischen Themen (gute Haltung, Ergonomie anwenden, Umgang mit und Verminderung von Stress,…)

Statistische Datenerhebung- und Auswertung zwecks Dokumentation der erzielten Erfolge vor- und nach der Schulung.

Mein Ziel ist, dass Sie langfristig mehr einsparen, als Sie in die Schulung investieren.

Rufen Sie mich gerne an (06201 8782488) oder oder schreiben Sie mir!


Download 2-seitiges PDF zum ausdrucken.